Artikel mit dem Tag "Segen"



Veranstaltungen · 30. Mai 2019
Ich freue mich auf das morgen abend beginnende Segensseminar auf dem Schwanberg in Rödelsee. Alle Teilnehmer_innen werden wie immer ein Skript und eine CD von mir erhalten, mit der sie zuhause die Übungen vertiefen können. Wenn Sie noch spontan dazu stoßen wollen - wir haben noch ein zwei Plätze frei - rufen Sie morgen früh einfach das Geistliche Zentrum Schwanberg an. Wir sehen (und segnen) uns! 31.5.-2.6.2019 im Geistlichen Zentrum Schwanberg "Ich will Dich segnen und Du sollst ein...
Lyrisches · 08. Mai 2019
Atme den Segen ein Leg deine Lippen auf die Worte, die Dich trösten, und auf Gesichter, deren Anmut Dich erweicht, leg Deinen Kuss auf Blicke, die Dein Herz erlösten, und auf das Licht, das in Dein tiefstes Dunkel reicht. Hauche Gebete in die Mulden müder Hände, und auf die Hügelschultern, die gezeichnet sind. Gib Deinen Atemstrom als Dank in jedes Ende, und als Willkommensgruß in das, was neu beginnt. Tauche Dein Schweigen in die Stille die nicht endet. Sieh, wie Dein Leib im Leib des...

Veranstaltungen · 02. April 2019
Am Sonntag war es mir eine Freude, in der Hamburger Kirche der Stille eine Gruppe durch Bildmeditationen zur Passionszeit und durch die Frage zu begleiten, welche menschlichen Wunden unser Leben maßgeblich prägen. Die Wunde - Ort der Ohnmacht und der Schmerzen. Aber auch Ort, an dem das tragende Licht der Gottesgegenwart immer schon verheissungsvoll aufscheint. Die Wunde bewusst zu tragen und uns so von verstrickenden Projektionen und Vermeidungsstrategien zu befreien ist möglich - der...
Veröffentlichungen · 28. März 2019
Meine WeggefährtInnen der lebensvertiefenden Asanas haben mir die Freude gemacht, mich einmal nach dem Sinn und der transformierenden Kraft des Seg(n)ens zu befragen. Ich habe daher in der neuen Ausgabe von Yoga Aktuell ein wenig entfaltet, was in uns geschieht, wenn wir uns in den liebenden Blick Gottes stellen und diesen Blick selbst einüben und verkörpern. Segen werden, mit Hand und Herz, mit Wort und Blick - das könnt Ihr im Heft nachlesen, das am Montag erscheint oder schon jetzt...

Veranstaltungen · 25. März 2019
Nach der Leipziger Buchmesse ging es für das Wochenende gleich weiter auf den Schwanberg, wo ich die Freude hatte, eine Gruppe durch ein Seminar zur verwandelnden Kraft des Segens zu begleiten. Es war eine kostbare Zeit, und ich möchte die Gelegenheit nutzen, Euch diesen besonderen Ort ans Herz zu legen. Das Geistliche Zentrum Schwanberg ist ein Raum des Miteinanders, des Gebets, der Meditation und des Schweigens. Ein Ort, an dem Gebet, Arbeit und - als drittes, das nicht fehlen darf -...
Veranstaltungen · 12. Januar 2019
Ich wünsche Ihnen ein wunderschönes, erfüllendes, erkenntnisreiches neues Jahr! Mit aktuellen Infos melde ich mich wieder: Der aktuelle Seminarfahrplan für 2019 sieht derzeit so aus. Wenn auch Sie Interesse haben, an einem meiner Seminare teilzunehmen, beachten Sie bitte die Rubrik "Seminare & Veranstaltungen", die regelmässig aktualisiert wird. Die Österreich- und Schweiztermine sind für eine geschlossene Gruppe und leider nicht buchbar. Wer mich aber nach AT/CH für ein Seminar...

Auslese · 17. August 2018
Wir haben die Hände zahllose male nach dem Rettenden ausgestreckt, das wir hinter überwältigender Größe und zwingender Macht erwarteten - nicht nur unsere Religionen, auch unsere Heldenfantasien sind voll davon. Wie oft aber sind wir dabei ins Kleinste gefallen, hinein in die Ohnmacht des Schwachen, hinein in die Zweck- und Nutzlosigkeit des Schönen, hinein noch in die Arglosigkeit und Unschuld, die nichts von unseren Kämpfen weiss. Und fühlten dabei: das Rettende ist längst da,...
Veranstaltungen · 16. August 2018
Für dieses Tagesseminar am 16.09.2018 treffen wir uns an einem besonderen Ort im Hamburg: in der Kirche der Stille, in der die Tiefe und Vielfalt des Gebets seit zehn Jahren lebendig ist. Es ist schon recht voll, aber es gibt noch einige freie Plätze. Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, an diesem Tag in achtsamer Runde die Kraft des Segens zu feiern, und Impulse zu erhalten, wie Sie lebendige Segenspraxis in Ihren Alltag integrieren. Link zur Anmeldung: Kirche der Stille Hamburg

Auslese · 12. Juni 2018
Atme auf (Segensworte nach einem Suizid) Wie viele Untröstlichkeiten hast Du wohl gesammelt mit den Jahren, wie viele Bitten für unaussprechlich gehalten in unserer Mitte, wie viele Male das Sterben vertagt, mit einem Rest Hoffnung als Kissen in schlaflosem Träumen von Tagen, die wirtlicher sind. Ein Sterben wie Deines ist schwer zu ertragen, weil es sagt, dass mitten im Leben das Morgen Dir schon verloren schien. Wohin nun mit den Worten, die trösten und stärken, wohin mit den Gesten, die...