Einzelcoaching - Gutes erfahren, Gutes verkörpern, Gutes tun


Ein glückliches, erfülltes Leben hat sehr viel mit diesen drei Fragen zu tun:


Erlebe ich mein tägliches Sein und Tun als sinnhaft?
Erkenne und entfalte ich meine ganz persönlichen Gaben?
Welche Qualität haben die Begegnungen in meinem Alltag?


Das, was den Sinnzusammenhang unseres Seins aufzeigt, das was die ureigensten Gaben zum Vorschein bringt, und das was Begegnungen, auch die mit uns selbst und der Schöpfung, tief und schön macht, ist ein und dasselbe: Verbundenheit.


Man kann sagen, dass Menschen immer dann in Freude und Dankbarkeit finden, wenn sie Verbundenheit erleben. Und man kann sagen, dass Menschen immer dann traurig und kraftlos werden, wenn sie keine oder nur noch wenig Verbundenheit spüren.

Unsere Zeit ist einerseits eine Zeit, die immer mehr Entfremdung, und somit Verlust von Verbundenheit schafft: wir kennen unsere Körper nicht mehr gut, wir haben sehr viele Ängste, was von der Unkenntnis unserer Seelenlandschaft zeugt, wir kennen unsere eigenen Gaben oft nicht, wir sind weitgehend von Schöpfungszyklen abgerissen, und uns fehlt ein tiefes Erleben von Gemeinschaft im Menschenverbund. Und zu guter letzt: in der Postmoderne und der Religionskrise fehlt uns sehr oft eine Verbundenheit, ein Angebundensein an Gott.


Unsere Zeit ist andererseits eine Zeit, die der Mystik einen ganz neuen Stellenwert einräumt. Auch Disziplinen wie die transpersonale Psychologie zeugen von dem Wissen um das, was über die Grenzen der Person hinausweist – ein Bewusstsein, an dem wir alle teilhaben. Immer mehr spüren Menschen: in der Religion ging es vor allem um Glauben, heute aber muss es mehr denn je um Erfahrbarkeit des Göttlichen als Wirklichkeit gehen. Eine solche Erfahrung entfesselt Kraft und Hingabe, die wir uns auf anderem Wege nur schwer erwerben können.

Verbundenheit ist essenziell in mystischem Erleben. Der Mystiker erfährt sich als verbunden mit den vielen Schichten seines Seins, mit seinem Schöpfer, mit dem Nächsten als weiteres Glied am mystischen Leib, und mit der Schöpfung, mit jeder Kreatur.


Meine Einzelcoachings verstehe ich deswegen als Einladung zur Erfahrung von Verbundenheit. Dazu müssen Sie weder spirituell noch erfahren sein, denn ich schöpfe aus einem großen Schatz überkonfessioneller Übungen, die den Weg in ein sinnerfülltes, glückliches Leben erleichtern. Die Telefoncoachings sind praktisch orientiert, geben Hilfestellung zu verschiedenen Übungswegen und setzen Impulse zur Selbsthilfe, kreativen Lebensgestaltung und Erneuerung.


Tel.: +49 030-39934477

Telefonisches Coaching: 70 €/Stunde